Ein großer Klang für Petershausen

Die Konzilsorgel kommt

Die Orgelbaufirma Claudius Winterhalter hat mit der ersten von etwa 10 Teillieferungen den Orgel-Aufbau der „Konzilsorgel“ in St. Gebhard gestartet.

Geliefert wurden bisher die Gehäuseteile für den hinteren Teil und den Seitenaufbau der Orgel, zwei Drittel der gesamten Windanlage, die Windkanäle samt dem 140 kg schweren Gebläsemotor, dazu Bälge, auch Pfeifen für das Großpedal, Kabelkanäle und die Tontraktur.

Noch lagern die Teile im hinteren Kirchenschiff. In den kommenden Tagen erfolgt der Transport auf die Empore. Dort oben beginnen die vorbereitenden Arbeiten.

Die Konstanzer werden weiterhin um Spenden gebeten. Und noch werden Patenschaften angeboten, die in wenigen Monaten alle im großen Festbuch veröffentlicht werden.

© Petershauser Orgelkultur
St.-Gebhard-Platz 12
78467 Konstanz
e-mail: info@konzilsorgel.de

Bankverbindung:
Sparkasse Bodensee
DE20 6905 0001 0024 0156 12
SOLADES1KNZ